Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


mvdb:jahresbericht

Jahresbericht

Assistent

Klicken Sie rechts im Hauptmenü auf Jahresbericht.

Es erscheint ein neuer Untermenüpunkt Assistent. Wählen Sie diesen um den Jahresbericht zu erstellen. Der Assistent zur Eingabe der Daten für den Jahresbericht wird gestartet.

Es gibt vier Kategorien:

  • Vereinsdaten
  • Statistik
  • Aktivitäten und innovative Projekte und
  • Zusammenfassung.

Die Daten für die Statistik, die Aus-/Weiterbildung betreffen, müssen bei der Statistik des jeweiligen Musikers eingegeben werden: Mitglied Statistik.

Geben Sie die Daten ein und klicken Sie auf die Schaltfläche „Daten speichern und zum nächsten Schritt“ (). Durch einen Klick auf die Kategorie können Sie direkt zu dieser wechseln. ACHTUNG! Wenn Sie auf die Kategorie klicken werden zuvor eingegebene Daten NICHT gespeichert. Verwenden Sie die oben beschriebene Schaltfläche. Wenn Sie bei Zusammenfassung angelangt sind, klicken Sie auf die Schaltfläche „Weiter zur Abgabe des Jahresberichtes“ (). Kontrollieren Sie die Daten. Bestätigen Sie die Abgabe des Berichts am Ende der Seite durch setzen des Hakens bei Bericht für Bezirk freigeben () und klicken Sie auf die Schaltfläche Ok.

Der Jahresbericht ist an den Bezirk abgegeben, wenn der Hintergrund in der Übersicht nicht mehr rot, sondern gelb ist.

Wir bitten um eine pünktliche Abgabe! Der Jahresbericht kann nur an das Land weitergegeben werden, wenn alle Berichte im Bezirk vorhanden sind. Gibt einer zu spät ab, geben automatisch ALLE zu spät ab!

Weitere Informationen:

Der Jahresbericht kann nach der Abgabe NICHT mehr freigegeben werden. Dazu müssen Sie bitte den Bezirks-EDV-Referenten kontaktieren. Füllen Sie Felder bitte gewissenhaft aus und kontrollieren Sie diese auch! Wenn Sie im Hauptmenü auf Jahresbericht () klicken, können Sie eine nicht änderbare Übersicht über die bereits erstellten und den noch zu erstellenden Jahresbericht einsehen.

Manuelle Eingabe

Welche Daten sind zu prüfen?

Klicken Sie auf den Menüpunkt „Jahresbericht“ und klicken Sie in der entsprechenden Spalte auf das Symbol um eine Übersicht über den Jahresbericht zu bekommen. Kontrollieren Sie bitte folgende Daten:

  • Stimmen die allgemeinen Vereinsdaten? (Siehe Verein bearbeiten)
  • Sind die Funktionäre richtig eingetragen und stimmen die Kontaktdaten? (Siehe Mitglieder bearbeiten).
  • Stimmt die Anzahl der MusikerInnen mit der Anzahl in der Orchesteraufteilung überein? Es gibt nur folgende Möglichkeiten, dass dies nicht sein kann:
  1. Es wurde vergessen bei einem Musiker ein Hauptinstrument einzutragen.
  2. Der Obmann ist ein Nicht-Aktiver Musiker.
  3. Der Obmann hat gewechselt, war aber im vergangenen Jahr ein Nicht-Aktiver Musiker.
  • Sind die Finanzdaten eingegeben?
  • Die Daten des Vereins und der Funktionäre muss mit dem zentralen Vereinsregister http://zvr.bmi.gv.at/Start übereinstimmen!

Auch wenn es den Blasmusikpreis nicht mehr gibt und somit der Abschnitt „Blasmusikpreis“ hinfällig ist, lohnt es sich trotzdem die Eintragungen zu machen. Man hat dann am Ende des Jahres eine schöne Übersicht über alle Aktivitäten und erspart sich diese Einträge in der Chronik.

mvdb/jahresbericht.txt · Zuletzt geändert: 2017/01/08 16:00 von stefan.nadschlaeger